www.onkowissen.audio | Podcasts | Kopf-Hals-Tumoren

Der onkowissenAUDIO Podcast Kopf-Hals-Tumoren
Neueste Entwicklungen, Standards und Trends in Klinik und Diagnostik.

Diese Podcast-Reihe von onkowissen.AUDIO dreht sich um Kopf-HalsTumoren.
Prof. Diana Lüftner Gespräch mit Onkologen,Strahlentherapeuten, Pathologen, Molekularbiologen,
Labormedizinern und Chirurgenüber aktuelle Studienund die neuesten Entwicklungen aus der Forschung.

Weitere Informationen, Spotlight Diskussionen und unsere neuesten 100 Sekunden Zusammenfassungen finden Sie
wie gewohnt in den Apps von onkowissen.de und auf onkowissen.TV

Fragen und Anregungen schicken Sie gerne an team@onkowissen.de

New Kids on the Block bei den Kopf-Hals Tumoren - Teil 1

PD Dr. med. Konrad Klinghammer

Die Immuntherapien haben in den letzten Jahren Einzug erhalten in die Therapielandschaft der Kopf-Hals Tumoren. Welche Kombinationspartner sind am Vielversprechendsten? Welche neuen Wirkprinzipien werden aktuell in klinischen Studien untersucht? Welche Rolle spielen Impfungen gegen Krebs?
PD Dr. Konrad Klinghammer ist wieder zu Gast im onkowissenAUDIO Studio und gibt uns im Gespräch mit Moderatorin Professorin Diana Lüftner den Überblick über die New Kids on the Block in der Therapie der Kopf-Hals Tumoren.

Weiterführende Informationen und Links zum Thema der Sendung


Alle Informationen zu Diagnostik, Therapie und Therapiealgorithmen finden Sie in der onkowissen.de App zu den Kopf-Hals Tumoren – entweder

ASCO 2023: Updates zu Kopf-Hals Tumoren

PD Dr. med. Konrad Klinghammer, PD Dr. med. Philipp Ivanyi, VÖ 21.06.23

In unserer neue Episode von onnkowissen.audio fassen unsere Gäste Konrad Klinghammer und Philipp Ivanyi die spannenden Highlights des ASCO Annual Meeting 2023 in Chicago zusammen. Mit über 40.000 Teilnehmern war dieser Kongress ein beeindruckendes Event. Neben dem frühlingshaften Wetter und Konzerten von Taylor Swift in Chicago lag der Fokus unserer Experten jedoch auf den neuen Daten zu Kopf-Hals Tumoren, die das Programm zu bieten hatte.
In einem Austausch mit Gastgeberin Diana Lüftner werden unter anderem die folgenden Fragestellungen und Höhepunkte des Kongresses beleuchtet: Welche Strategie kann man bei Chemo-unfitten Patienten beim Kopf-Hals-Karzinom wählen? Was gibt es Neues beim Thema neoadjuvante IO-Therapie in Bezug auf Larynxerhalt? Außerdem rücken HPV-gerichtete Ansätze zunehmend in Fokus bei der zielgerichteten Therapie.

Weiterführende Informationen und Links zum Thema der Sendung


Updates und Diskussionen zu den aktuellen Studiendaten von vielen Kongressen, wie beispielsweise ASCO 2023 finden Sie

Alle Informationen zu Diagnostik, Therapie und Therapiealgorithmen finden Sie in der onkowissen.de App zu den Kopf-Hals Tumoren – entweder

Die Rolle des Operateurs in der interdisziplinären Betreuung von Patient*innen mit Kopf-Hals-Tumoren

Prof. Dr. Andreas Dietz, PD Dr. Konrad Klinghammer, VÖ 17.05.2023

Welche Patient*innen mit Kopf-Hals-Tumoren werden eigentlich operiert und welchen Einfluss hat hier die medikamentöse Therapie? Ein weiterer Fokus dieser Podcast-Folge liegt auf der Rolle der Systemtherapie beim Larynxkarzinom betrachtet aus der chirurgischen Perspektive. Wie ist das operative Vorgehen nach neoadjuvanter Therapie bei HNO-Tumoren? Darüber hinaus wird der Stellenwert neoadjuvanten Chemotherapie und der Immuntherapie mit dem Ziel des Organerhalts beleuchtet.
In dieser Podcast-Folge bringt Moderatorin Prof. Dr. Diana Lüftner zusammen mit Prof. Dr. Andreas Dietz, Direktor der Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde des Universitätsklinikums Leipzig, und PD Dr. Konrad Klinghammer Licht ins Dunkel.

Weiterführende Informationen zum Thema der Episode:

Study of Pembrolizumab Given Prior to Surgery and in Combination With Radiotherapy Given Post-surgery for Advanced Head and Neck Squamous Cell Carcinoma (MK-3475-689)

EORTC Larynx Organ Preservation Study (ELOS): Induction chemotherapy with Docetaxel and Cisplatin (TP) followed by radiation compared to additional PD-1 inhibition in CPS>1 advanced laryngeal and hypopharyngeal cancer suitable for laryngectomy selected after short induction early response evaluation (Kooperation mit EORTC).
Status: Startet in Kürze


Alle Informationen zu Diagnostik, Therapie und Therapiealgorithmen finden Sie in der onkowissen.de App zu den Kopf-Hals Tumoren. Verfügbar als

Der Routinealltag im Berufsfeld des Logopäden

Silvio Schulz, VÖ am 19.04.2023

Die Logopädie ist ein fester Bestandteil der Nachsorge und Rehabilitation bei Tumoren im Kopf-Hals Bereich. Wie gliedert sich der Routinealltag im Berufsfeld des Logopäden hier ein? Wie funktioniert die Kontaktaufnahme bei der Erstvorstellung? Was ist hierbei das Aufgabenfeld der Logopädie? Was sind die Unterschiede von Stimme, Sprache und Sprechen? Was sind individuelle Defizite und die häufigsten Störungen der PatientInnen mit Kopf-Hals-Tumoren?
Silvio Schulz ist erneut zu Gast im onkowissen.audio Studio. Im Gespräch mit Moderatorin Diana Lüftner, Chefärztin der Immanuel Klinik Märkische Schweiz, gibt der staatlich anerkannte Logopäde aus Grünheide, einen Einblick in den Routinealltag der Logopädie speziell bei der Rehabilitation von PatientInnen mit Kopf-Hals-Tumoren.

Weiterführende Informationen zum Thema der Episode:

Alle Informationen zu Diagnostik, Therapie und Therapiealgorithmen finden Sie in der onkowissen.de App zu den Kopf-Hals Tumoren. Verfügbar als

Sprache zurückgewinnen: Wie Logopädie bei Kopf-Hals Tumoren helfen kann.

Silvio Schulz, VÖ am 05.04.2023

Eingriffe im Kopf-Hals Bereich haben oft eine einschneidende Auswirkung auf die Stimme und Stimmbildung. PatientInnnen mit Kopf-Hals Tumoren sind davon häufig betroffen und müssen das Sprechen neu lernen. Welche Methoden des Sprechens können hier genutzt werden? Wie hilft hier die Logopädie? Der Logopäde Silvio Schulz ist heute zu Gast im onkowissen.audio Studio und erklärt im Gespräch mit Moderatorin Diana Lüftner, die Therapiemöglichkeiten der Logopädie bei Patientinnen mit verschiedenen Kopf-Hals Tumoren und erläutert wie die logopädische Therapie den Heilungsprozess beschleunigen kann.

Weiterführende Infos zum Thema der Episode:

Bundesverband Kehlkopf- und Kopf-Hals-Tumore e.V.

Selbsthilfegruppe Kopf Hals M.U.N.D. Krebs e.V.

Homepage der Immanuel Klinik Märkische Schweiz

Homepage von Silvio Schulz - Logopädie in Grünheide

Logopädensuche des Deutschen Bundesverband für Logopädie e.V.

ECHNO 2023: Perspektiven zu Kopf-Hals Tumoren 2023

PD Dr. Konrad Klinghammer und PD Dr. Philipp Ivanyi, VÖ am 22.03.2023

Der European Congress on Head and Neck Oncology jährte sich vor Kurzem zum 10 Mal und nicht nur das frühlingshafte Wetter in Lissabon war ein Grund für die onkowissen.audio Gäste Konrad Klinghammer und Philipp Ivanyi den Kongress zu besuchen, auch das Programm bot viele spannende Highlights. Im Gespräch mit Moderatorin Diana Lüftner fassen die beiden Experten die Highlights des Kongresses zusammen.
Unter anderem erklären sie die Rolle des HPV beim Oropharynx-Karzinom und wie dessen Detektion die Prognose und Therapie verbessern kann. Sie erläutern den Stellenwert der Molekularen Diagnostik bei Speicheldrüsentumoren, sowie den Stellenwert der Immuntherapie beim Plattenepithel des H&N Tumors und diskutieren Alltagstauglichkeit der „Body Composition“ als prädiktiven Marker.

Weiterführende Informationen zum Thema der Episode:


Mehr Informationen zum ECHNO 2023 finden Sie auf der Kongresswebseite: https://echno2023.com.

Infos zur DGHO Jahrestagung im Herbst 2023 finden Sie auf der offizielle Kongresswebseite: https://www.jahrestagung-haematologie-onkologie.com.

Alle Informationen zu Diagnostik, Therapie und Therapiealgorithmen finden Sie in der onkowissen.de App zu den Kopf-Hals Tumoren. Verfügbar als

Cisplatin-Unfit – was hat der Strahlentherapeut beim frühen SCCHN im Portfolio?

Prof. Dr. Stefan Rieken, Veröffentlicht am 08.03.23

Die Radioonkologie zählt bei den Kopf-Hals Tumoren zu den nebenwirkungsreichsten Therapiemöglichkeiten. Das ist gerade ein Problem bei älteren und co-morbiden PatientInnen.
Professor Stefan Rieken ist zu Gast im virtuellen onkowissen.audio Podcast Studio und gibt einen Einblick in die Strahlentherapie der Kopf-Hals Tumoren. Im Gespräch mit Moderatorin Professor Diana Lüftner erklärt der Strahlentherapeut der Uniklinik Göttingen die Möglichkeiten, Herausforderungen und Alternativen in der Radiochemotherapie bei Kopf-Hals Tumoren, insbesondere bei unfitten PatientInnen.

Weiterführende Informationen zum Thema der Episode:


Alle Informationen zu Diagnostik, Therapie und Therapiealgorithmen finden Sie in der onkowissen.de App zu den Kopf-Hals Tumoren. Verfügbar als

Updates und Diskussionen zu den aktuellen Studiendaten von vielen Kongressen, wie beispielsweise ESMO22 finden Sie auf onkowissenTV.

2L r/m SCCHN – was kommt nach IO? Alles beim Alten?

PD Dr. med. Philipp Ivanyi, Veröffentlicht am 22.02.2023

Was ist das Therapieziel in der Zweitlinie des komplexen Patientenkollektiv mit Kopf-Hals Tumoren? Welche Stellenwert hat der Gesamtüberlebensvorteil gegenüber der Alltagsfähigkeit und Lebensqualität? Gibt es eine optimale Therapiesequenz? Die zweite Folge unserer Podcast Reihe zu den Kopf-Hals Tumoren dreht sich um die Zweitlinientherapie und die Veränderungen in Abhängigkeit von der Erstlinientherapie.
PD Dr. Philipp Ivanyi, Oberarzt an der medizinischen Hochschule Hannover, ist zu Gast in unserem virtuelle Podcast Studio. Im Gespräch mit Moderatorin Prof. Dr. Diana Lüftner diskutiert der Experte für Kopf-Hals Tumoren und Palliativmedizin die Herausforderungen der Zweitlinientherapie bei dieser schwer zu behandelnden Entität.
Unser Gast gibt eine Überblick über die aktuellen Therapieansätze, gibt praktische Tipps für Nebenwirkungsmanagement und erklärt, warum es gerade bei der Behandlung der Kopf-Hals Tumoren keine „One-Size fits all“ Lösung gibt.

Weiterführende Informationen zum Thema der Episode:

Alle Informationen zu Diagnostik, Therapie und Therapiealgorithmen finden Sie in der onkowissen.de App zu den Kopf-Hals Tumoren. Verfügbar als


Updates und Diskussionen zu den aktuellen Studiendaten von vielen Kongressen, wie beispielsweise ESMO22 finden Sie auf onkowissenTV.

1L r/m SCCHN – immer alles IO?

PD Dr. Konrad Klinghammer, Veröffentlicht am 08.02.2023

Die Kopf-Hals Tumoren gehören gerade im rezidivierten/metastasierten Stadium immer noch zu einer herausfordernden Erkrankungen. PD Dr. Konrad Klinghammer arbeitet seit Jahren daran diese Herausforderung zu meistern.
Der Experte für translationale Forschung an Kopf-Hals Tumoren ist zu Gast in unserer ersten onkowissen.audio Folge zu den Kopf-Hals Tumoren und diskutiert mit Moderatorin Prof. Dr. Diana Lüftner die Entwicklungen in der Therapielandschaft der Kopf-Hals Tumoren.
Angefangen bei den Chemotherapie-Kombinationen mit EXTREME bis zu den neueren Kombinationen mit Taxanen und Checkpointinhibtoren - gerade in den letzten Jahren gab es vielversprechenden und hoffnungspendente Entwicklungen für die stationäre und ambulante Therapie dieser herausfordernde Tumorart.

Weiterführende Informationen zum Thema der Episode:

Alle Informationen zu Diagnostik, Therapie und Therapiealgorithmen finden Sie in der onkowissen.de App zu den Kopf-Hals Tumoren. Verfügbar als


Onkopedia Leitlinie Kopf-Hals-Plattenepithelkarzinome unter Leitung von PD Dr. Konrad Klinghammer

Updates und Diskussionen zu den aktuellen Studiendaten von vielen Kongressen, wie beispielsweise ESMO22 finden Sie auf onkowissenTV.